Der Bitcoin-Standard

Der Bitcoin-Standard

Die dezentrale Alternative zum Zentralbankensystem

In Der Bitcoin-Standard führt Wirtschaftswissenschaftler Saifedean Ammous den Leser durch die faszinierende Historie verschiedener Formen von Geld. Er erkundet, was diesen unterschiedlichen Technologien ihren monetären Status gab und wie sie ihn wieder verloren, was uns das über die wünschenswerten Eigenschaften von Geld lehrt und wie Bitcoin versucht diese zu erfüllen.

Ammous erläutert die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Vorzüge eines soliden Geldes und stellt diese unserem aktuellen Geldsystem gegenüber. Hierbei entsteht eine fachkundige Debatte über die bedeutungsvolle Funktion, die Bitcoin in der Zukunft der globalen Wirschaft einnehmen könnte. Anstatt ihm die Rolle einer Währung für Kriminelle oder eines preiswerten Zahlungsnetzwerkes für die Massen zuzuschreiben, beschreibt dieses Buch Bitcoin als eine aufstrebende dezentrale, politisch neutrale und freie marktwirtschaftliche Alternative zu nationalen Zentralbanken. Eine Alternative, die möglicherweise gewaltige Auswirkungen auf die Freiheit und den Wohlstand jedes Einzelnen mit sich bringt.

Für alle, die sich ein klares Bild von diesem neuen digitalen Geld machen wollen, ist Der Bitcoin-Standard eine unentbehrliche Grundlage.

24,00 inkl. MwSt. zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Vorrätig

Gewicht0.54 kg
Größe20.5 × 13.5 × 2.8 cm
Typ

Taschenbuch (Softcover)

Seitenanzahl

432

Autor

Saifedean Ammous

Verlag

Aprycot Media

ISBN-10

3982109507

ISBN-13

978-3-9821095-0-3

Auflage

1

Erscheinungsdatum

21. Oktober 2019